Gebeco: China- und Japan-Reisen mit dem A380

Gebeco: China- und Japan-Reisen mit dem A380

Gebeco: China- und Japan-Reisen mit dem A380

Gebeco: China- und Japan-Reisen mit dem A380

Mit dem A380 nach Peking und Tokio

Im größten Flieger zur Großen Mauer: Gäste von „Gebeco Länder erleben“ können nun Asien-Reisen mit Flug im neuen A380 der Deutschen Lufthansa buchen. Auf den Strecken nach Peking und Tokio oder zurück erleben sie das größte Passagierflugzeug der Welt – und entdecken vor Ort die faszinierende Kultur Chinas oder Japans.

„Wir freuen uns, dass unsere Gäste den Superliner ab oder nach Deutschland kennenlernen können“, so Gebeco-Geschäftsführer Ury Steinweg. „Für manchen Flugzeug-Fan ist es sicher wichtig, bei diesem Thema mitzureden.“ Die Studien- und Erlebnisreisen mit Hin- oder Rückflug im A380 finden ab Herbst 2010 an zahlreichen Terminen statt. Auch Reisen im Frühjahr 2011 sind bereits buchbar. Informationen und Buchung im Reisebüro, Details unter www.gebeco.de/a380.

    Reisebeispiele China:

  • Yangtze-Schluchten komfortabel erleben: 15-tägige Erlebnis-Kreuzfahrt ab 1.995 Euro.
  • China zu Land und zu Wasser: 18-tägige Erlebnis-Kreuzfahrt ab 2.195 Euro.
  • Kaiserliches China: 16-tägige Studienreise ab 1.990 Euro (ab 2011).
  • Höhepunkte Chinas: 18-tägige Studienreise ab 2.495 Euro (ab 2011).
  • Yangtze-Komfort-Kreuzfahrt: 19-tägige Studienreise ab 3.895 Euro (ab 2011).
    Reisebeispiele Japan:

  • 7-tägige Städtereise ab 1.199 Euro.
  • Japan – Land des Lächelns: 11-tägige Erlebnisreise ab 2.195 Euro.
  • Große Japan Rundreise: 17-tägige Erlebnisreise ab 3.695 Euro.
  • Japanische Kunst und Kultur: 14-tägige Studienreise ab 3.995 Euro.
GD Star Rating
loading...

Schlagworte:,

Kategorien:China, In der Luft, Japan, Kultur erleben

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben - sei der Erste!

Schreibe einen Kommentar